Fälschungen vorm Finale sichergestellt

Polizisten haben ein ganzes Netzwerk an Fälschern gesprengt. Und das kurz vor dem Fußball-Champions-League-Finale heute Abend.

Eine Viertelmillion gefälschte Fan-Artikel der Fußball-Champions-League-Finalisten haben italienische Polizisten in der Region rund um Turin beschlagnahmt. Bei der Operation "Leggenda" stellten sie T-Shirts und weitere Merchandising-Produkte sicher. Vier Verdächtige wurden gefasst - sie sollen ein ganzes Netzwerk in Norditalien betrieben haben. Juventus Turin und Real Madrid treten am Abend im Champions-League-Finale in Cardiff gegeneinander an.