LIVE
BAM BAM - Camila Cabello / Ed Sheeran

Hongkong ist Spitzenreiter beim Wegwerfen von Elektromüll

Elektrogeräte werden immer schneller ersetzt - entsprechend schnell türmen sich auch die Müllberge auf. Wie schnell, hat jetzt die UN ermittelt.

Die Menschen in Hongkong werfen so viel Elektromüll weg, wie sonst nirgendwo. Einem aktuellen UN-Bericht zufolge sind es pro Kopf fast 22 Kilo im Jahr. Hinter Hongkong liegen Singapur mit knapp 20 und Taiwan mit 19,5 Kilogramm. Zum Vergleich: Der Durchschnitt in Europa liegt bei gut 15 einhalb Kilo. Der Müllberg wächst immer schneller, weil Geräte immer häufiger ersetzt werden. Das Entsorgen läuft besonders in Asien oft illegal ab - mit verheerenden Auswirkungen auf Gesundheit und Wachstum der Menschen, so der UN-Bericht. Allerdings können viele der Rohstoiffe wiederverwendet werden. Recycling und Second-Hand-Handel könnten den Elektro-Müllberg verringern.

Radio online hören mit radio.de