Chinesisch im Abitur

Viele Schüler lernen es jetzt schon - bald soll Chinesisch auch als mündliches Abitur-Prüfungsfach belegbar sein.

Das Land Hessen will Chinesisch als Abitur-Prüfungsfach zulassen. Das geht aus einer Antwort des Kultusministeriums auf eine kleine Anfrage der FDP hervor. Aktuell wird Chinesisch an 18 Schulen in Hessen als Wahlfach angeboten. Den Plänen zufolge soll die Sprache dann ab 2019 auch in der gymnasialen Oberstufe wählbar sein - zwei Jahre später können Schülerinnen und Schüler dann auch ihre mündliche Abiturprüfung in Chinasisch ablegen.

Radio online hören mit radio.de