Union lehnt Grünen-Forderung zur Flüchtlingsaufnahme ab

Grünen-Chef Habeck will Kinder aus griechischen Flüchtlingslagern nach Deutschland holen.

Wir könnten doch wenigstens für die Kinder in der größten Not unmittelbare Hilfe leisten, sagte er der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». In der Union sieht man das anders: Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesinnenministerium lehnt einen Alleingang ab - dann «würden sich die anderen EU-Länder ihrer Verantwortung entziehen, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. 

In den Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln sollen aktuell rund 40.000 Menschen untergebracht sein. Eigentlich ist dort nur Platz für rund 7.500 Menschen.