LIVE
I LOVE ROCK'N ROLL - Joan Jett & The Blackhearts

Anne Spiegel soll Bundesfamilienministerin werden

Rheinland-Pfalz wird am Kabinettstisch der neuen Ampelregierung im Bund offenbar doppelt vertreten.

Zum FDP-Landesvorsitzenden Volker Wissing als Verkehrsminister kommt seitens der Grünen Anne Spiegel hinzu.

Die bisherige rheinland-pfälzische Umweltministerin wurde am Abend vom Bundesvorstand für das Amt der Bundesfamilienministerin vorgeschlagen.

Cem Özdemir hat sich im parteiinternen Streit um das Landwirtschaftsministerium gegen Anton Hofreiter durchsetzt.

Wie erwartet soll Robert Habeck Vizekanzler und Minister für Klima und Wirtschaft werden und Annalena Baerbock Außenministerin. 

Steffi Lemke soll das Umweltministerin übernehmen und Claudia Roth neue Staatsministerin für Kultur und Medien werden.

Damit kann heute mit Verspätung die Urabstimmung über den Ampel-Koalitionsvertrag starten.

Quelle: dpa/RPR1-Landespolitik

 

Radio online hören mit radio.de