LIVE
Children of the 80ties - Christian Krauss

Lauterbach plant weitere Kontaktbeschränkungen

Die Gesundheitsminister*innen von Bund und Ländern kommen heute kurzfristig zu einer Videokonferenz zusammen, um über eine Änderung der Corona-Regeln zu beraten.

Im Gespräch ist eine Verkürzung der Quarantäne, um wichtige Versorgungsbereiche aufrecht erhalten zu können, falls die Infektionszahlen wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante stark ansteigen sollten.

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will auch härtere Kontaktbeschränkungen durchsetzen.

Verschärfungen seien leider notwendig, um der schweren Welle, die auf uns zukomme, zu begegnen, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Dazu werde er Vorschläge machen. Details nannte Lauterbach nicht. Er betonte aber, insbesondere für Ungeimpfte gebe es keinen Grund zur Entwarnung.

Quelle: dpa/RND

 

Radio online hören mit radio.de