EMA empfiehlt Zulassung für Corona-Impfstoff von Moderna

Die zweite Impfstoff-Zulassung steht kurz vor dem Abschluss.

Zulassung durch EU-Kommission gilt als Formsache

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat die bedingte Marktzulassung für den Corona-Impfstoff des US-Pharma-Unternehmens Moderna empfohlen. Das teilte die EMA am Mittwoch in Amsterdam mit. Die endgültige Entscheidung über die Zulassung muss nun die EU-Kommission treffen - das gilt als Formsache.

Bei dem Impfstoff von Moderna handelt es sich wie bei dem von Pfizer/Biontech um einen mRNA-Impfstoff.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de