Plante Danziger Messerstecher einen Anschlag?

Der Danziger Messerstecher soll einen Anschlag in Warschau geplant haben.

Das berichten örtliche Medien unter Berufung auf Ermittlerkreise.
Demnach hatte der vorbestrafte 27-Jährige einem Mithäftling von seinem Vorhaben berichtet.

Er hatte am Sonntag während einer Spendenveranstaltung mehrfach auf den Danziger Bürgermeister Adamowicz eingestochen. Der Politiker starb.

Quelle: dpa