LIVE
OUTNUMBERED - Dermot Kennedy

Wohl keine Lockerungen vor dem 20. April

Kanzleramtschef Braun hat klar gestellt, dass es vorerst keine Lockerungen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie geben werde.
Man rede jetzt bis zum 20. April nicht über irgendwelche Erleichterungen bei den Einschränkungen, sagte er dem «Tagesspiegel». Bis dahin blieben alle Maßnahmen bestehen. Ältere Menschen müssten noch deutlich länger als Jüngere mit Kontakteinschränkungen rechnen.

Mehr zum Thema: