Deutlich mehr Neuinfektionen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen hat sich sprunghaft erhöht.

Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 8324 Neuinfektionen – und damit über 4400 mehr als am Vortag.

Vor einer Woche hatte der Wert für Deutschland bei 4996 Ansteckungen gelegen. Zuletzt lag der Wert am 21. Mai über 8000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden.

Darüber hinaus stieg die Sieben-Tage-Inzidenz weiter an und über die Marke von 40. Nach Angaben des RKI lag sie bei 40,8 - am Vortag hatte der Wert 37,4 betragen, vor einer Woche 25,1.

Deutschlandweit wurden den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden 22 Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 14 Todesfälle gewesen.

Quelle: dpa