Steinmeier in Israel

Bundespräsident Steinmeier ist zu einer viertägigen Nahost-Reise abgeflogen.

Am Abend will er sich in Jerusalem mit dem israelischen Präsidenten Rivlin treffen. Geplant ist auch ein Gespräch mit Regierungschef Netanjahu. Thema dürfte vor allem die diplomatische Krise zwischen Deutschland und Israel sein. Netanjahu hatte Ende April sein Gespräch mit Außenminister Gabriel kurzfristig abgesagt, weil der bei seinem Besuch auch zwei regierungskritische Gruppen traf.

Radio online hören mit radio.de