Unzählige Fluggäste gestrandet: Warnstreik bei Lufthansa

Wer am heutigen Mittwoch (27.07.) mit einem Flugzeug der Lufthansa reisen möchte, steckt möglicherweise in der Bredouille: Die Gewerkschaft Verdi hat das Bodenpersonal zu einem Warnstreik aufgerufen.

Verspätungen und Ausfälle

Geschlossene Schalter und ellenlange Schlangen: Dieses Bild zeichnete sich heute an den Flughäfen der Bundesrepublik ab. Der Warnstreikt des Lufthansa-Bodenpersonals sorgt für Verspätungen und Ausfälle von Flügen zum Ferienbeginn. Durch den Streik möchte die Gewerkschaft bessere Bezahlungen für die Beschäftigten ermöglichen. Mehrere Verhandlungsrunden führten bislang zu keinem Erfolg. Wie ein Sprecher der Gewerkschaft mitteilt, sind keine Streikbrecher*innen bekannt und die Beteiligung wäre sehr hoch.

 

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de