Viele Verletzte bei Bombenexplosionen

Anschlag im Süden Thailands.

In der Hafenstadt  Pattani sind zwei Bomben explodiert. Mindestens 20 Menschen wurden nach Angaben eines Militärsprechers verletzt,

Möglicherweise handele sich um Autobomben. Eine soll vor einem Supermarkt hochgegangen sein. In diesem Teil Südthailands kämpfen Aufständische seit Jahren auch mit Anschlägen gegen die Regierung.

Es besteht eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts.

Quelle: Focus