LIVE
FRIENDS - Aura Dione / Rock Mafia

Abstimmung über Waffenruhe in Syrien verschoben

Der UN-Sicherheitsrat hat die Abstimmung über eine mögliche Waffenruhe in Syrien erneut verschoben.

Der Rat wolle nun am heutigen Samstag über eine entsprechende Resolution abstimmen, hieß es nach sechsstündigen, ergebnislosen Beratungen in New York. Alle Beteiligten seien sich einig, wie dringend eine Waffenruhe beschlossen werden müsse. In einem gestern diskutierten Entwurf war eine 30 Tage lange Feuerpause für Syrien vorgesehen. Sie sollte humanitären Helfern Zugang zu belagerten Gebieten verschaffen. Die USA warfen Russland vor, in der Debatte auf Zeit zu spielen.

Quelle: dpa

Radio online hören mit radio.de