Tief Axel bringt Überschwemmungen

Tief «Axel» hat in mehreren Bundesländern heftige Regenfälle mit bis zu 50 Litern gesorgt - Rheinland-Pfalz aber weitgehend verschont.

.In Helmstedt in Niedersachsen musste ein Krankenhaus wegen eines Wasserschadens evakuiert werden.

In Berlin wurde zeitweise der Ausnahmezustand ausgerufen. Es kam zu Verzögerungen auf den Flughäfen Tegel und Schönefeld.

Die Stadt Wangen im Allgäu löste Hochwasseralarm aus.  Die Behörden verteilten Sandsäcke in der Stadt.

Im bayerischen Aurach starb ein Autofahrer, nachdem er auf regennasser Autobahn ins Schleudern geraten und zwischen zwei Bäumen eingeklemmt worden war.

Quelle: dpa