Nach Unfall: Frau flüchtet mit Baby und rennt über Straße!

Vor wenigen Tagen hat sich im US-Bundesstaat Texas ein unglaublicher Vorfall ereignet. Eine Frau lieferte sich mit der Polizei eine waghalsige Verfolgungsjagd – mit an Bord war ihr Baby! Nach einem Unfall stieg die Verdächtige aus und rannte mit ihrem Kind im Arm zu Fuß weiter!

Mutter flüchtet vor Polizei  - mit an Bord, ihr Baby!

Die Frau flüchtete in San Antonio im US-Bundesstaat Texas vor der Polizei. Sie raste zunächst mit 160 km/h über die Autobahn und kollidierte dann jedoch mit einem anderen Fahrzeug. Ihr Wagen war nach dem Crash nicht mehr fahrtüchtig.

Videoaufzeichnungen der Polizei zeigen, wie die Verdächtige ausstieg, ihr Baby samt Maxi-Cosi griff und zu Fuß weiter flüchtete. Sie rannte über eine stark befahrene Straße und versuchte dann ein anderes Auto zu stehlen.

Die Polizei umstellte daraufhin den Pkw und nahm die Mutter fest. Ihr wird Widerstand gegen die Staatsgewalt, Besitz einer unerlaubten Substanz und Kindeswohlgefährdung zur Last gelegt.

 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.