Schon mal Glühwein-Eis probiert?

Winterzeit ist traditionell Glühweinzeit. Doch das aromatische Getränk macht sich nicht nur in der Tasse gut…

Kinderleicht und superlecker

Auch als Eis am Stiel kann sich Glühwein sehen (und vor allem schmecken)  lassen! Die Herstellung ist kinderleicht und das Ergebnis wird sicherlich auch Deine Gäste bei der nächsten Party überzeugen.

Diese Zutaten benötigst Du (für acht Portionen):

  • 125ml Wasser
  • 125ml Orangensaft
  • 250ml Rotwein
  • 125g Zucker
  • Abgerieben Zitronenschale
  • 1TL Kardamom
  • 2 Sternanis
  • 3 Pimentkörner
  • 10 Zimtstangen
  •  


 

So funktioniert die Herstellung:

  • Gib alle Zutaten mit zwei Zimstangen in einen Topf und erhitze sie. Die Flüssigkeit darf aber nicht kochen!
  • Danach gießt Du alles durch ein Sieb und lässt die Flüssigkeit ohne die festen Bestandteile auskühlen.
  • Teile die Menge auf acht Eis-am-Stil-Formen auf.
  • Lass diese so lange im Tiefkühlfach, bis die Masse fest, aber noch nicht komplett ausgehärtet ist.
  • Stecke dann in jedes Eis eine Zimstange als Stil.
  • Gib alles zurück ins Tiefkühlfach – diesmal so lange bis das Eis vollständig durchgefroren ist.

Und jetzt: Schmecken lassen!

 

Quelle: Leckerschmecker

Weitere Themen

Mehr von RPR1.

Radio online hören mit radio.de