Vorbildliche Zeugin hilft 92-jähriger Omi

Die Schreie der Omi ließen die 56-jährige Frau aufschrecken. Sie rannte sofort aus ihrer Wohnung, um der Dame zu helfen...

 

Rollator Shutterstock 480xjpg

Bild: Shutterstock

Bild: Shutterstock

 

Ludwigshafen

Vorbildliche Zeugin hilft 92-jähriger Omi

Als eine 92-jährige Frau am vergangenen Samstag gegen 11.20 Uhr mit ihrem Rollator in der Herxheimer Straße zu Fuß unterwegs war, kam ein dunkles Auto von der Maudacher Straße in Fahrtrichtung Königsbacherstraße angefahren und hielt neben ihr an. Zwei Frauen stiegen aus und eine fragte sie nach dem Weg zum Altenheim.

Als die 92 Jährige in die Richtung des Altenheimes zeigte, packte die Frau sie plötzlich am linken Handgelenk, während die andere Frau versuchte, ihr das goldene Armband von ihrem Handgelenk zu reißen. Die ältere Dame fing daraufhin an, laut zu schreien.

Diese Schreie hörte eine 56-jährige Frau und rannte sofort aus ihrer Wohnung auf die Straße, um der Omi zu helfen. Daraufhin stiegen die beiden Frauen wieder in das Auto und fuhren davon - ohne das goldene Armband.

Dem entschlossenen und couragierten Verhalten der Zeugin ist es zu verdanken, dass Schlimmeres verhindert werden konnte. Zudem hatte sich die 56-Jährige Zeugin vorbildlicher Weise auch das Autokennzeichen merken können. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: