RPR Hilft
Gesamtsumme: 138.174
Michael Krug 60 €
Lena Völcker 50 €
Melanie (+Familie) Jonas 135 €
Susanne und Helbert Erech 50 €
Inge Weber 50 €
Reiner Doniat 35 €
Martina Og 100 €
Lilo Thiel 20 €
Kerstin Brücker 20 €
Heike Kludras 500 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Vermisste Frau nach neun Tagen im Wald gefunden

Neun Tage wurde eine 42-jährige Frau vermisst, nun wurde sie lebend in einem Wald gefunden – und gibt Rätsel auf.

Andreiuc88
Andreiuc88, by rpr1admin

Bild: andreiuc88 / Shutterstock

Fall in St. Martin gibt Rätsel auf

Vermisste Frau nach neun Tagen

im Wald gefunden

Neun Tage wurde eine 42-jährige Frau vermisst, nun wurde sie lebend in einem Wald gefunden – und gibt Rätsel auf.

 

Private Suchaktion

Nach neun Tagen ist eine vermisste, dreifache Mutter  in der Pfalz lebend im Wald gefunden worden. Bei einer privaten Suchaktion ist die 42-Jährige an einem Bach liegend entdeckt worden, sagte der Ortsbürgermeister der Gemeinde St. Martin (Kreis Südliche Weinstraße), Timo Glaser nun.

Nur 300 Meter Luftlinie von ihrem abgestellten Auto sei die Frau bereits am Freitag in unwegsamer Hanglage  gefunden worden. Bei ihrem Auffinden sei sie entfernt ansprechbar, aber schwach und stark unterkühlt gewesen. Sie sei in eine Klinik in Kaiserslautern gebracht worden.

Noch ist unklar, wie die dreifache Mutter die lange Zeit im Wald überleben konnte, so Glaser. Auch wie es zu ihrem Verschwinden gekommen war,  ist noch offen. Dazu habe sie noch nicht befragt werden können.

Nach knapper Stunde gefunden

«Der Familie ist ein riesiger Steinbrocken vom Herzen gefallen», sagte der Bürgermeister. Er nahm gemeinsam mit 30 Dorfbewohnern die Suche am Freitagnachmittag auf, nachdem die Polizei diese am gleichen Tag eingestellt hatte. Dabei hätten sie sich auf eines jener beiden Gebiete konzentriert, die zuvor noch nicht durchsucht worden seien. Schon nach einer knappen Stunde hatten sie so die Frau gefunden.

Seit dem 11. Mai war die 42-Jährige verschwunden. Ihr Mann hatte sie zwei Tage später als vermisst gemeldet. Tagelang suchten Polizei und Feuerwehr daraufhin nach der Frau. Auch Hunde und ein Hubschrauber waren im Einsatz. Am Pfingstmontag wurde das Auto der Frau an einem Waldweg gefunden.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: