Traueranzeige lockt Einbrecher an

Die Informationen einer Traueranzeige haben Einbrecher genutzt, um ihre Tat im baden-württembergischen Ettenheim zu planen.

Sdecoret

Bild: sdecoret / Shutterstock

 

Skrupellose Masche

Traueranzeige lockt Einbrecher an

 

Die Informationen einer Traueranzeige haben Einbrecher genutzt, um ihre Tat im baden-württembergischen Ettenheim zu planen.

Kondolenzpost gestohlen

Eine Masche, die an Skrupellosigkeit nur schwer zu überbieten ist:  Informationen aus einer Traueranzeige nutzten Einbrecher, um ihre Tat vorzubereiten.  Das beunruhigende an der Sache: Den Tätern reichte der Beerdigungstermin und die Adresse der Trauernden. So kannten sie Tag und Uhrzeit, an dem sie ungestört ins Haus einsteigen konnten.

Laut Polizei haben die Einbrecher sämtliche Zimmer durchsucht und verwüstet. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck, stahlen darüber hinaus die Kondolenzpost.

Quelle: stern

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: