Streit um Hund eskaliert

Ein durch einen Hund ausgelöster Streit ist gestern in Ludwigshafen eskaliert.

Polizei480 1
Polizei480 1, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

Ludwigshafen

Streit um Hund eskaliert

Ein durch einen Hund ausgelöster Streit ist gestern in Ludwigshafen eskaliert.

Porzellanteller und Untersetzer geworfen

Wie die Polizei berichtet, hat zunächst ein Mann einen Ball durch das geöffnete Fenster auf den Hund seiner Nachbarn geworfen. Die beiden Besitzerinnen des Tieres warfen daraufhin Porzellanteller und Untersetzer auf den Mann und dessen drei Familienmitglieder, trafen dabei den 36-Jährigen selbst und dessen Auto.

Der Mann hob die Teller auf und warf sie zurück in die Wohnung.  Daraufhin sprühte eine der beiden Frauen Pfefferspray auf die Familie. Alle vier Personen wurden dadurch verletzt und mussten ärztlich versorgt werden.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: