Schwerer Arbeitsunfall in Luxemburg

In Bissen hat sich ein Mann gestern lebensgefährlich verletzt.

Joerg Huettenhoelscher1
Joerg Huettenhoelscher1, by rpr1admin

Bild: Joerg Huettenhoelscher / Shutterstock.com

Mann fällt in flüssiges Zink

Schwerer Arbeitsunfall in Luxemburg

In Bissen hat sich ein Mann am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt.


Ungeklärte Ursache

Wie die Polizei nun mitteilte, wollte der Handwerker eine Dichtung am Rand eines Beckens voll mit flüssigem Zink befestigen. Dabei ist er wohl aus bislang ungeklärter Ursache in die Wanne gerutscht.

Ein anderer Mitarbeiter alarmierte die Einsatzkräfte. Der Verunglückte zog sich schwere Verbrennungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: