Schockanrufer festgenommen

Nach der Festnahme von zwei mutmaßlichen Schockanrufern in Koblenz ist Haftbefehl gegen die Männer erlassen worden. Die beiden Osteuropäer waren der Polizei am Montag bei der geplanten Geldübergabe ins Netz gegangen.

Nach der Festnahme von zwei mutmaßlichen Schockanrufern in Koblenz ist Haftbefehl gegen die Männer erlassen worden. Die beiden Osteuropäer waren der Polizei am Montag bei der geplanten Geldübergabe ins Netz gegangen. Sie hatten zuvor bei einer Frau aus der Ukraine angerufen und eine Notlage vorgetäuscht. Das vermeintliche Opfer schöpfte jedoch Verdacht und alarmierte die Beamten. Jetzt wird geprüft, ob weitere Betrugsversuche auf das Konto der Männer gehen.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: