Resolute Omi überschüttet mutmaßlichen Einbrecher mit Wasser

Gegen 3 Uhr in der Nacht wurde die 81-jährige Dame durch merkwürdige Geräusche geweckt...

Eimbrecher Shutterstock Gross
Eimbrecher Shutterstock Gross, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Heidelberg

Resolute Omi überschüttet
mutmaßlichen Einbrecher mit Wasser 

Mit zwei Eimer Wasser übergoss eine resolute 81-jährige Frau am Sonntagmorgen kurz vor 3 Uhr einen mutmaßlichen Einbrecher. Anschließend verständigte sie die Polizei, die den 21-jährigen Tatverdächtigen im Garten eines Nachbargrundstücks festnehmen konnte.

Der 21-Jährige hatte zunächst gegen die Kellertüre eines Anwesens in der Rohrbacher Straße getreten, worauf die 81-Jährige durch die Geräusche aufmerksam wurde. Bei einer vorsichtigen Nachschau durch ein darüber befindliches Fenster nahm sie eine Bewegung wahr und schüttete einen mit Wasser gefüllten Eimer in Richtung Kellertüre. Nachdem sie den Eimer nochmals gefüllt hatte und den Mann immer noch auf der Kellertreppe saß, kippte sie den zweiten Wassereimer hinterher.

Der Mann kletterte danach über den Zaun auf das Nachbargrundstück, wo er schließlich im Gras liegend festgenommen werden konnte. Der 21-jährige Heidelberger hatte deutlich dem Alkohol zugesprochen, ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Seinen Rausch durfte er in der Zelle ausschlafen.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: