RPR Hilft
Gesamtsumme: 164.251
Gretel Tretter 30 €
Kathrin Benner 25 €
Kiran Reinke 50 €
Gabriela Pahl-Kirsche 30 €
Bianca Würz 100 €
Rainer Becker 40 €
Melanie Gräßer 20 €
Winfried Meisel 100 €
Elke Gorlt 20 €
Babett Kühn 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Polizei sucht Mutter und zwei Töchter

Die Polizei in Kassel sucht nach einer 48-jährigen obdachlosen Frau sowei ihren beiden Töchtern und bittet nun die Bevölkerung um Hilfe.

Polizei480 1
Polizei480 1, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

 Vermisstenmeldung

Polizei sucht Mutter und zwei Töchter

+++ UPDATE: Die Mutter und ihre beiden Kinder wurden gefunden. Ersten Polizeiangaben nach seien sie Opfer eines Angriffs geworden. Die Kinder sollen nun in die Obhut des Jugendamts kommen.

Die Polizei in Kassel sucht nach einer 48-jährigen obdachlosen Frau sowei ihren beiden Töchtern und bittet nun die Bevölkerung um Hilfe.

 

Mädchen wohl gesundheitlich gefährdet

Wie die Polizei berichtet, besteht der Verdacht, dass die beiden sieben und zehn Jahre alten Mädchen gesundheitlich gefährdet seien. Auch die 48-jährige Frau selbst brauche Hilfe, erklärte die Polizei am Dienstag.

Im September vergangenen Jahres habe die Frau ihre Wohnung verlassen, ihr drohte eine behördliche Trennung von den Kindern. Nach Angaben von Bekannten mache die Frau einen verwirrten Eindruck, die Mädchen seien in einem schlechten Allgemeinzustand.

Zuletzt haben Bekannte die Kinder am 24. April am Bahnhof Wilhelmshöhe gesehen.

Die Polizei hofft, mit dem öffentlichen Aufruf Hinweise zu erhalten: Tel. 0561 – 9100.

Quelle: dpa, Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: