Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Mit 188 km/h durch die 70-er Zone

600 Euro Strafe, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

Speed Shutterstock 480x

Bild: Shutterstock

600 Euro Strafe, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot

Mit 188 km/h durch die 70-er Zone

Nordrhein-Westfalen: Am Mittwoch befuhr ein Beamter des Verkehrsdienstes der Polizei Kleve mit einem zivilen Provida-Videomotorrad die L362 von Aldekerk in Fahrtrichtung Issum-Sevelen. Dabei wurde er von einem Mercedes CLK AMG überholt.

Der 33jährige Fahrer aus Kempen beschleunigte sein 500 PS starkes Fahrzeug daraufhin und durchfuhr eine anschließende 70er Zone mit 188 km/h (Bruttowert: 198 km/h, es wurden vorgeschriebene Toleranzwerte abgezogen). Die rasante Fahrt konnte durch den eingesetzten Beamten gemessen und mittels Videoaufnahme beweissicher dokumentiert werden.

Den Kempener erwartet ein Bußgeld von 600 Euro, 2 Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von 3 Monaten.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: