Spanien-Hitze erreicht RLP: Freitag bis 38 Grad

Der Sommer nimmt ab heute richtig Fahrt auf: Vor allem im südlichen Rheinland-Pfalz wird an der 40 Grad-Marke gekratzt.

Erste Hochsommerwoche des Jahres

Die Hitzewelle rollt ab heute unaufhaltsam auf uns zu. Vor allem in den flacher gelegenen Regionen von Rheinland-Pfalz stellt sich in den kommenden (mindestens) fünf bis sieben Tagen eine Extrem-Sommerlage ein – mit Werten bis zu 38 Grad im Schatten!

„Direkt aus Spanien und Portugal, wo bereits 40 bis 45 Grad gemessen werden, wird nun heiße Sommerluft zu uns nach Deutschland transportiert. Im Verlauf der Woche werden die Temperaturen, vor allem entlang des Mains und südlich davon, täglich auf 30 bis lokal 38 Grad ansteigen. Und: Ein Ende der Hitzewelle ist mit Stand heute noch nicht einmal in Sicht“, erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Hitze.jpg

Bild: wetter.net

 

Kommt der Jahrhundertsommer?

Die spanische Hitze dehnt sich im Laufe der Woche immer weiter von der Südpfalz bis nach Köln aus. Aus heutiger Sicht bleibt die Extremhitze in Spanien und Portugal weiterhin bestehen. Da stellt sich natürlich auch für uns die Frage: Müssen wir mit einem neuen Extremsommer wie 2003 (Jahrhundertsommer) rechnen?

„Das ist momentan noch nicht abschätzbar. Gut möglich, dass zumindest der gesamte Juni recht heiß ausfallen könnte. Ob der Juli und der August dann dieses Niveau halten können, ist allerdings noch völlig offen. Es scheint so, dass sich über der Iberischen Halbinsel in den kommenden Wochen immer wieder Hitzeblasen bilden werden, die dann gute Chancen haben, bis nach Deutschland vorzustoßen - zumindest zeitweise und dann könnte das auch bei uns ein recht heißer Sommer werden“, so Wetterexperte Jung.

 

Die Wetterentwicklung der kommenden Tage in Deutschland:

Montag: 25 bis 32 Grad, viel Sonne, kaum Gewitter.

Dienstag: 23 bis 35 Grad, im Süden und der Mitte heiß, später lokale Hitzegewitter.

Mittwoch: 21 bis 34 Grad, weiterhin Hitzewelle im Süden, an den Küsten kann man durchatmen, dort angenehm warm.

Donnerstag: 24 bis 36 Grad, es wird noch ein bisschen heißer, später wieder Hitzegewitter möglich.

Freitag: 23 bis 38 Grad, viel Sonne und heiß, nur lokale Hitzegewitter.

Samstag: 21 bis 33 Grad, hochsommerliches Wetter, heiß im Süden, kühler Richtung Küsten, einzelne Gewitter möglich.

 

Quelle: Wetter.net


Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: