RPR Hilft
Gesamtsumme: 125.259
Andreas Hahn 70 €
Sean-Christian Vogt 25 €
Familie Linden 300 €
Pia Blon 30 €
Christa Klose 20 €
Brigitte Weiler 50 €
Sonja Scherren 225 €
Peter Prämassing 50 €
Fred Göbel 100 €
Mina Solbach 20 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Hundefoto kostet 41 Jährigen die Tasche

Ein ungewöhnlicher Trickdiebstahl erfolgte in Kassel. Zwei Unbekannte wollten den Hund eines Passanten fotografieren. Währenddessen klauten sie ihm seine Tasche.

Fussgaenger1
Fussgaenger1, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com - Symbolbild

 

Hessen: Kassel

Hundefoto kostet 41 Jährigen die Tasche

Ein ungewöhnlicher Trickdiebstahl erfolgte in Kassel. Zwei Unbekannte wollten den Hund eines Passanten fotografieren. Währenddessen klauten sie ihm seine Tasche.

 

Fiese neue Masche

Zwei unbekannte junge Männer erbeuteten am gestrigen Nachmittag mit einem nicht alltäglichen Ablenkungstrick die Umhängetasche eines 41-Jährigen aus Kassel. Wie das Opfer später gegenüber den Beamten des Polizeireviers Mitte berichtete, fragten die beiden zwischen 18 und 25 Jahre alten Männer, ob sie ein Foto seines Hundes machen dürften. Dazu baten sie den 41-Jährigen, seinen Hund auf der Mauer neben der Documenta-Halle entlang laufen zu lassen. In Freude über das Interesse an seinem Hund, ließ er ihn über die Mauer spazieren. Einer der Männer schoss Fotos, während der andere offenbar den abgelenkten Hundebesitzer beklaute. Als die beiden Männer sich bedankend entfernten, stellte der 41-Jährige das Fehlen seiner zwischenzeitlich abgelegten Jeansumhängetasche fest. Mit der Tasche fehlen dem Opfer nun seine Haustürschlüssel, eine Hundeleine und weiteres Hunde-Zubehör. Vermutlich hatten sich die Unbekannten eine größere Beute erhofft.

Die Beschreibung

Der Bestohlene beschrieb die Trickdiebe wie folgt: Die beiden Männer seien zwischen 18 und 25 Jahre alt und etwa 1,70 m groß gewesen. Beide haben braune, kurze Haare und ein osteuropäisches Äußeres. Einer der Männer trug eine blaue Jeanshose und ein rotes Hemd, der andere eine schwarze Hose und ein schwarzes Hemd.

Die für Trickdiebstähle zuständigen Beamten des K 21/22 der Kasseler Kripo bitten Zeugen, die Hinweise zu den beiden Männern geben können oder den Verbleib der Umhängetasche kennen, sich unter 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Quelle: Polizei

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: