Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

16-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe

Ein 16-Jähriger ist am vergangenen Wochenende in einem Kletterpark bei Kandel 20 Meter in die Tiefe gestürzt.

Er 09

Bild: ER_09 / Shutterstock

Unfall in Kletterpark bei Kandel

16-Jähriger stürzt 20 Meter in die Tiefe

Ein 16-Jähriger ist am vergangenen Wochenende in einem Kletterpark bei Kandel 20 Meter in die Tiefe gestürzt.

Hochseilrutsche gerissen

Ein Alptraum für alle Hochseilgarten-Fans: Als der Jugendliche die Hochseilrutsche benutzte, riss zunächst das Halteseil des Gegengewichtes, wodurch schließlich das Führungsseil der Rutsche riss.

Glück im Unglück: Der 16-Jährige stürzte zu Boden – landete jedoch auf weichem Waldboden. So zog er sich bei dem Sturz nur leichte verletzungen zu. Noch am gleichen Tag wurde er wieder aus dem Krankenhaus entlassen.

Wieso das Seil riss, ist derzeit noch unklar.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: