Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Schwerer Unfall fordert zwei Todesopfer

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 01:50 Uhr kam es auf der A61 in der Nähe der Rastanlage Dannstadt-West zu einem schweren Verkehrsunfall...

Auto 480x 3

Bild: Polizei

A61 am Autobahnkreuz Mutterstadt

Schwerer Verkehrsunfall auf der A61 fordert zwei Todesopfer und zwei Schwerverletzte

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 01:50 Uhr, kam es auf der Autobahn 61 in der Nähe der Tank-und Rastanlage Dannstadt-West zu einem Verkehrsunfall,
bei dem zwei Menschen verstarben. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der Fahrer eines PKW aus dem Kreis Augsburg in Richtung Süden auf der Strecke zwischen dem Autobahnkreuz Mutterstadt und der Rastanlage Dannstadt ungebremst unter den Auflieger eines Sattelzuges, der auf dem rechten Fahrstreifen fuhr.

Auto 2 480x

Bild: Shutterstock

 

Im Unfallwagen saßen fünf junge Männer im Alter zw. 19 und 20 Jahren

Durch den Aufprall deformierte sich die Fahrgastzelle des PKW VW-Passat erheblich und verkeilte sich unter dem Sattel-Auflieger. Der PKW war mit fünf jungen Männern im Alter zwischen 19 und 20 Jahren besetzt, von denen zwei an der Unfallstelle verstarben. Zwei Schwerverletzte und ein leichter Verletzter kamen in Krankenhäuser in der Umgebung.

 

LKW-Fahrer erleidet Schock

Der 52-jährige Lkw-Fahrer aus dem Kreis Südliche Weinstraße erlitt einen Schock.
An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 40.000 Euro.
Zur Klärung des genauen Unfallherganges werden die Daten des EG-Kontrollgerätes des Sattelzuges ausgewertet und ein Sachverständiger zugezogen.

Die Autobahn 61 war Richtung Speyer bis gegen 08:00 Uhr gesperrt.
Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Es kam zu ca. zwei Kilometern Rückstau.

Neben Polizei, Autobahnmeisterei und Rettungsdiensten war die Freiwilligen Feuerwehr Dannstadt-Schauernheim mit 22 Kräften im Einsatz.

Auto 3 480x

Bild: Shutterstock

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: