Horror-Unfall in Monzingen

Bei einem Verkehrsunfall in Monzingen im Kreis Bad Kreuznach sind heute Morgen fünf junge Männer ums Leben gekommen.

Bei einem Verkehrsunfall in Monzingen im Kreis Bad Kreuznach sind heute Morgen fünf junge Männer ums Leben gekommen.


Monzingen1 Klein
Monzingen1 Klein, by rpr1admin

Ein Zug hatte an einem Bahnübergang ein Auto erfasst, teilte die Polizei mit. Das Auto sei an der Seite getroffen worden und in Teile zerrissen worden. Die Insassen, fünf Männer im Alter von 16 bis 24 Jahren, hatten keine Chance. Sie sollen aus den umliegenden Städten und Gemeinden stammen.

Ob die Schranken funktioniert haben und unten waren, muss noch geklärt werden, sagte ein Sprecher der Polizei.

Monzingen3klein
Monzingen3klein, by rpr1admin

In dem Zug (Vlexx) hätten etwa 40 Fahrgäste gesessen. Dort wurde offenbar niemand körperlich verletzt. Der Lokführer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Ein Kriseninterventionsteam betreute einige Fahrgäste psychologisch.

Die Bahnstrecke zwischen Bad Sobernheim und Kirn ist noch gesperrt, soll am Nachmittag aber wieder freigegeben werden.

Monzingen2 Klein
Monzingen2 Klein, by rpr1admin

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: