RPR Hilft
Gesamtsumme: 138.594
Reiner Doniat 35 €
Reiner Doniat 35 €
Heinz-Albert Nauth 40 €
Dieter (+Ehefrau Karin) Bühler 50 €
Melanie Seibert 25 €
Luisa, 11 Jahre Ulrich 50 €
Finn Gembries 15 €
Michelle Jung 20 €
Michael Krug 60 €
Lena Völcker 50 €
Spende jetzt!

RPR HILFT e.V.
Liga Bank Speyer
IBAN: DE12 7509 0300 0000 0810 00
BIC-Code: GENODEF1M05

Häftling stirbt nach Schlägerei

Ein Häftling ist nach einer Prügelei in einem Gefängnis in Nordrhein-Westfalen gestorben.

Tobias Arhelger
Tobias Arhelger, by rpr1admin

Bild: Tobias Arhelger /Shutterstock

 

Duisburg

Häftling stirbt nach Schlägerei

Ein Häftling ist nach einer Prügelei in einem Gefängnis in Nordrhein-Westfalen gestorben.

Schlägerei mit Mitgefangenem

Wie die Polizei mitteilte, sei es in der Zelle des 39-Jährigen am Montagabend zu einer Schlägerei mit einem 37-jährigen Mitgefangenen gekommen. Daraufhin alarmierten weitere Insassen Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt – diese trennten die Männer am Montagabend.

Beide Männer waren verletzt, der 39-Jährige kam in ein Krankenhaus. Dort starb er am heutigen Dienstagmorgen. Nun ermittelt eine Mordkommission die Hintergründe der Prügelei und die genaue Todesursache.

Nach ersten Erkenntnissen waren keine Waffen bei der Schlägerei eingesetzt worden.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: