RPR Hilft
Gesamtsumme: 59.226
Marc Benter 5 €
Carla Brizzi-Deriu 20 €
Kistin Schmidt 150 €
Karin Blaut-Liebing 25 €
Goran Postolov 20 €
Nadja Ohmer 20 €
Alexander Kiefer 30 €
Sabine Hahn 30 €
Stephan Tibo 20 €
Judith Hübsch 20 €
Spende jetzt!

Crew gratuliert Paar zum Sex auf Bordtoilette

Der gesamte Flieger grölte und klatschte...

Sex Shutterstock 480x
Sex Shutterstock 480x, by rpr1admin

Bild: Shutterstock

 

Crew gratuliert Paar zum Sex auf Bordtoilette - über die Lautsprecher!

"Unsere besten Wünsche..."

 

"Norwegian Air"- Flug von Paris nach Stockholm: Die Flugzeug-Crew verabschiedet ein ganz besonderes Paar per Lautsprecherdurchsage. Dieses hatte sich, laut "ntv", auf der Bord-Toilette zu einer schnellen Nummer verabredet und das blieb dem Bordpersonal natürlich vorenthalten.

Als die Boeing 737-800 zum Landeanflug ansetzte, meldete sich die Crew ein letztes Mal über das Lautsprechersystem, verabschiedete sich von den Passagieren und am Ende von besagtem Paar: "Dem Paar, das sich vorhin in die Toilette gewagt hat, senden wir unsere besten Wünsche zur glücklichen Reproduktion!"

Der gesamte Flieger grölte und klatschte

Der ganze Flieger jubelte und grölte und begrüßte die zwei Turteltauben im sogenannten "Mile High Club". "Diese exklusive Vereinigung ist höchst informell und bleibt der fliegerischen Tradition gemäß all jenen Flugreisenden vorbehalten, die es während des Reiseflugs bis zum Äußersten haben kommen lassen."

"..."

Auf Anfrage reagiert die Fluggesellschaft so: "Wir können bestätigen, dass es auf dem Flug von Paris nach Stockholm kürzlich zu einem Zwischenfall kam, an dem zwei Passagiere beteiligt waren", teilte Norwegian Air kurzangebunden mit. "Obwohl wir Paris als 'Stadt der Liebe' schätzen, erwarten wir von unseren Passagieren, dass sie von dieser Art Verhalten Abstand nehmen."

 Der Flug sei ansonsten reibungslos verlaufen, wie es hieß.

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: