Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Bombendrohung gegen Lufthansa-Maschine

Auf dem Flughafen Berlin-Tegel hat am Donnerstagabend eine Bombendrohung gegen eine Lufthansa-Maschine für Wirbel gesorgt.

Przemyslaw Szablowski

Bild: Przemyslaw Szablowski / Shutterstock

Schrecken auf Flughafen Berlin-Tegel

Bombendrohung gegen Lufthansa-Maschine

Auf dem Flughafen Berlin-Tegel hat am Donnerstagabend eine Bombendrohung gegen eine Lufthansa-Maschine für Wirbel gesorgt.

128 Passagiere und Besatzungsmitglieder betroffen

Entwarnung gab  es erst nach einer Sicherheitsüberprüfung der Bundespolizei. «Es wurde nichts Sicherheitsrelevantes an Maschine und Gepäck festgestellt», sagte Jens Schobranski, Sprecher der Bundespolizei.

Ursprünglich sollte die Maschine um 16 Uhr in Tegel starten. Sie wurde jedoch gestoppt, nachdem eine Drohung bei der Internetwache der Berliner Polizei eingegangen war. Daraufhin mussten die 128 Passagiere und Besatzungsmitglieder das Flugzeug verlassen. Mit Spezialkräften und Hunden  musste die Bundespolizei das Flugzeug untersuchen. Wegen der Drohung wurden laut einem Sprecher der Bundespolizei strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Quelle: dpa

Ähnliche Artikel

Mehr zum Thema: