Nie wieder einen Korkenzieher

Bei Kerzenschein und einem romantischen Dinner darf eine gute Flasche Wein nicht fehlen. Doch was macht man, wenn man gerade keinen Korkenzieher zur Hand hat? Sich auf jeden Fall nicht den Abend verderben lassen! Denn es gibt einen einfachen Trick, um die Flasche schnell und unkompliziert zu öffnen.

Fertig
Fertig, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Nie wieder einen Korkenzieher

Genialer Trick für schnellen Weingenuss

 

Bei Kerzenschein und einem romantischen Dinner darf eine gute Flasche Wein nicht fehlen.  Doch was macht man, wenn man gerade keinen Korkenzieher zur Hand hat? Sich auf jeden Fall nicht den Abend verderben lassen! Denn es gibt einen einfachen Trick, um die Flasche schnell und unkompliziert zu öffnen.

 

Ein Schlüssel  ist die Lösung

Bei einem Plastik-Korken kann ein normaler Schlüssel Abhilfe schaffen.  Dafür muss man folgende zwei Schritte beachten.

Schritt 1:

Wein2
Wein2, by rpr1admin

Bild: Youtube / CrazyRussianHacker

Der Schlüssel muss in einem schrägen Winkel (ca. 45 Grad) tief in den Korken gesteckt werden. Um den Handballen zu schützen, kann man ein Küchenhandtuch über den Schlüssel legen.

Schritt 2:

Wein4
Wein4, by rpr1admin

Bild: Youtube / CrazyRussianHacker

Der Korken muss vorsichtig gedreht werden, um ihn aus der Flasche zu lösen. Den Schlüssel  dabei etwas nach oben ziehen und langsam aus dem Flaschenhals holen.

Wein 3
Wein 3, by rpr1admin

Bild: Youtube / CrazyRussianHacker

Im Video wird auch noch einmal ausführlich erklärt, wie einfach es sein kann ohne Korkenzieher einen guten Wein zu genießen. Wohl bekomms!

Weitere Themen

Mehr von RPR1.