Kätzchen in aufwendiger Aktion gerettet

Verängstigt saß ein kleines Kätzchen unter der Motorhaube eines parkenden Wagens. Um es zu befreien, rückten Polizei und ADAC zu einer aufwendigen Rettungsaktion an...

Auto St 3
Auto St 3, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Kleines Tier in Motorhaube versteckt

Kätzchen in aufwendiger Aktion gerettet

Verängstigt saß ein kleines Kätzchen unter der Motorhaube eines parkenden Wagens. Um es zu befreien, rückten Polizei und ADAC zu einer aufwendigen Rettungsaktion an...

Katzengejammer aus parkendem Auto

Eine Passantin wurde auf das Katzengejammer aufmerksam, das offensichtlich aus dem Motorraum eines  parkenden Autos kam. Sofort verständigte sie die Polizei.

Die Beamten kontaktierten direkt die Halterin des Smarts und ließen von ihr die Motorhaube des Wagens öffnen. Vollkommen verängstigt versteckte sich dort eine kleine Katze. Diese kroch immer weiter in den Motorraum, bis sie schließlich von den Einsatzkräften nicht mehr erreicht werden konnte.Die Beamten riefen daraufhin den ADAC. Um das Kätzchen zu befreien, demontierte der Mechaniker schließlich die komplette Front des Autos.

Die Helfer gaben das kleine Tier vorerst in die Hände der Finderin. Diese taufte das flauschige Findelkind passenderweise auf den Namen Smartie.

Quelle: Focus

Weitere Themen

Mehr von RPR1.