RPR Hilft
Gesamtsumme: 30.535
Ahmad Nooman 50 €
Simone Hexamer 25 €
Ute Müssig 25 €
Victoria Gys 20 €
Jordan Vollmer 20 €
Maximilian Hack 30 €
Joachim Paulick 30 €
Brigitte Notz 15 €
Tanja Bäcker 15 €
Mike Goldbach 300 €
Spende jetzt!

Fußreflexzonenmassage bei Babys

Babys sind zuckersüß, aber wenn sie einmal loslegen zu Schreien und weder eine frische Windel noch etwas zu Essen sie stoppen können, sind die Eltern manchmal der Verzeiwflung nahe...

Fuesse 480
Fuesse 480, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Wenn Babys weinen...

Diese Tricks helfen Dir dabei,
Dein Baby zu beruhigen

Babys sind zuckersüß, aber wenn sie einmal loslegen zu Schreien und weder eine frische Windel noch etwas zu Essen sie stoppen können, sind die Eltern manchmal der Verzweiflung nahe...

Fußreflexzonenmassage

Um etwaigen Wehwehchen schnellstmöglich und effektiv entgegenzuwirken, sollte man die Kleinen mit einer Fußreflexzonenmassage verwöhnen. Durch die noch nicht komplett ausgebildeten Bänder und Muskeln der jungen Sprösslinge, hat man die Möglichkeit sie über diese sanfte Druckmassage von ihrem Leiden zu erlösen.

 

Lunge

Du nimmst wahr, dass Dein Baby anders atmet, als normal? Hier ist häufig eine meist harmlose Infektion oder eine Erkältung die Ursache. Versuche zunächst Deinem Baby das Atmen zu erleichtern, indem Du die direkt unter den Zehen liegenden Ballen der Babyfüße reibst. Bei langanhaltenden Atemproblemen, gleich ob beim Schlafen oder Essen, solltest Du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, um chronische und ernste Krankheiten auszuschließen.  

Fuesse 480 01
Fuesse 480 01, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

Nebenhöhlen

Deinem Sprössling tropft das Näschen und ist wund?  Parallel dazu sind hier in den meisten Fällen ebenfalls die Nebenhöhlen verstopft. Um das Naselaufen zu stoppen, reibe die Zehen des Babys. Wird der Schnupfen nicht besser, solltest Du natürlich trotzdem umgehend einen Arzt aufsuchen.

Fuesse 480 03
Fuesse 480 03, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Kopf und Zähne

Für die Kleinen gibt es nichts Unangenehmeres, als das Zahnen. Um es dem Baby etwas schmerzfreier zu gestalten, kannst Du das bewährte Reiben der Zehenspitzen anwenden.

Fuesse 480 02
Fuesse 480 02, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Der Solarplexus

Der Solarplexus befindet sich an der Brust, dem Knotenpunkt aller Rippen. Die dort liegenden Nerven können Bauchkrämpfe, sowie Atemprobleme hervorrufen. Um die Schmerzen zu lindern, kannst Du auch hier die Massagetechnik, direkt unterhalb der Fußballen anwenden.  

Fuesse 480 04
Fuesse 480 04, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

Verdauungsprobleme

Wenn wir Nahrung zu uns nehmen, kann diese nicht immer richtig verdaut werden. Das kann manchmal zu Magenverstimmungen führen. Um den Schmerzzustand zu lindern, empfiehlt es sich die Mitte der Füße zu reiben. Allerdings solltest Du dies nur als Übergansmethode behandeln, bis Du zu einem Arzt gehen kannst.

Fuesse 480 05
Fuesse 480 05, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Blähungen

Sie sind unangenehm, machen Geräusche und lassen gerne einen unangenehmen Duft zurück. Eine Massage im unteren Teil des Fußes hilft schnell, den Darm anzuregen und die Blähungen zu stoppen.

Fuesse 480 06
Fuesse 480 06, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Becken

Auch die Behandlung durch sanften Druck auf die Fersen hat eine positive Auswirkung auf die Körperregion rund ums das Becken. Versuche auch hier die Massage nicht zu grob anzugehen, sondern mit viel Gefühl.

Fuesse 480 07
Fuesse 480 07, by rpr1admin

Bild: Shutterstock.com

 

Beachte, dass es sich bei diesen Tipps nicht um Alternativmedizin, sondern lediglich um Ergänzungen rund um Arztbesuche und Medikamentation handelt

 

Quelle: heftig 

Weitere Themen

Mehr von RPR1.