Webradio

Fitness

Bruce Mars/Unsplash.com
BAILANDO
Enrique Iglesias/sean Paul

DAVOR GESPIELT

  • 09:52
    BAILANDOEnrique Iglesias/sean Paul
  • 09:47
    RUDEMagic!
  • 09:43
    TELEPHONELady Gaga Feat. BeyoncÉ
ZUR VOLLSTÄNDIGEN TITELSUCHE

Für jede Stimmung die passende Musik:

ALLE PLAYLISTS ANZEIGEN

Effektives Workout zuhause – mit der Fitness-Playlist im RPR1. Webradio!

Du willst fit, stark und schlank werden? Das Fitnessstudio kannst du leider im Moment nicht besuchen? Kein Problem! Vom Ganzkörpertraining, Bauch-Beine-Po, Cross-Fit, Rückentraining, HIIT Training, Tabata-Workouts bis Cardio-Training gibt es tolle Übungen für zu Hause – und wir bieten dir die passenden Beats dazu!

Die RPR1. Workout-Playlist bietet dir die echten Power-Tracks und die coolsten Hits für dein Training! In diesem Webstream pushen wir ordentlich deinen Puls nach oben!

Doch für jede Sportart gibt es den passenden Beat. Wir haben dir von Krafttraining, Tabata, Cross-Fit, Joggen, Spinning, Walking bis Aerobic die passende Musik zusammengestellt.

Ob beim Workout im Gym oder zuhause, mit den passenden Beats per Minute (BMP) für jede Sportart, bist du im Fitness-Webradio von RPR1. bestens aufgehoben.

 

Hier erwarten dich unter anderem folgende Fitness-Hits:

  • Duele El Corazon -Enrique Iglesias ft. Wisin
  • Shantaje – Shakira ft. Maluma
  • This is what you came for – Calvin Harris ft. Rihanna
  • Cake - Flo Rida ft. 99 Percent
  • All Or Nothing- Lost Frequencies ft. Axel Ehnström
  • Starboy - The Weeknd / Daft Punk
  • My Humps - Black Eyed Peas
  • Gasoline – Daddy Yankee
  • Ain’t no other man – Christina Aguilera
  • Taste the feeling - Avicii/conrad Sewell
  • Black Widow - Iggy Azalea/rita Ora
  • Turn me on - David Guetta / Nicki Minaj

 

Krafttraining braucht Power-Songs

Kurzhanteltraining, Push-Ups, Planks, Squats, Lunges, Crunchs, Burpees, Kettlebell-Übungen, etc.

Stark ist das neue sexy. Für das Krafttraining solltest du dich von Songs mit etwa 110 BPM begleiten lassen. Dazu zählen Tracks wie „Greenlight“ von Pitbull oder „Uptown Funk“ von Bruno Mars und Mark Ronson.

Diese Songs animieren dich und helfen dir beim Muskelaufbau auch noch richtig Spaß zu haben.

 

Der perfekte Rhythmus für dein Cardio-Workout!

Du willst dich so richtig auspowern, Gas geben und ordentlich Fett verbrennen? Dann haben wir für dich jede Menge Songs, die mit ihren Beats genau darauf ausgerichtet sind. Ideal zum Joggen sind beispielsweise Titel mit ca. 160 Beats Per Minute. Für ein effektives Cardio-Training ist es wichtig, diese Zahl im Kopf zu behalten. Wer ausschließlich zu seinen Lieblingssongs trainiert, könnte gegebenenfalls zu langsam unterwegs sein. Das Training soll sich doch schließlich lohnen

Die Cardio-Hits bringen dich auf Drehzahl und ordentlich ins Schwitzen!

Tracks mit den passenden BPM zum Laufen sind zum Beispiel „On My Mind“ von Ellie Goulding„Like A G6“ von Far East Movement oder „Side to Side“ von Ariana Grande und Nicki Minaj.

 

Übrigens: Auch zahlreiche 80er-Hits und kultige Oldies haben die perfekte Taktzahl für eine Joggingrunde!

 

Fitness-Hits für Walking und Aerobic?

Wenn es nicht ganz so schweißtreibend sein soll, dann sind Hits mit 120 Beats per Minute deine idealen Begleiter. Dazu haben wir Songs wie „We Found Love“ von Rihanna und Calvin Harris, „Ain’t Your Mama“ von Jennifer Lopez oder „Be Mine“ von Ofenbach.

 

 

Lade dir unsere kostenlose App auf dein Handy

Damit du den idealen Mix für dein Training auch unterwegs immer dabei hast, lade dir einfach unsere kostenlose App (für Apple und Android) auf dein Smartphone und schon kann dein Training losgehen!  Wann und wo immer du dein Training machen möchtest.