Webradio

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Wiesn Hits

Shutterstock.com
WAVIN' FLAG
K'naan

DAVOR GESPIELT

  • 08:43
    DIE PURE LUST AM LEBENAlmklausi
  • 08:40
    LA BAMBALos Lobos
  • 08:37
    EIN BISSCHEN SPASS MUSS SEINRoberto Blanco
ZUR VOLLSTÄNDIGEN TITELSUCHE
SHARE

Für jede Stimmung die passende Musik:

ALLE PLAYLISTS ANZEIGEN
Aktion
12.01.2018
Jeden Tag ein anderes Outfit
Kunzes Kleider-Roulette
MAIL INS STUDIO

Rein in die Lederhose und das Dirndl

 

Ist die Wiesn auch schon wieder vorbei, Mitsingen und Mitschunkeln zu den beliebtesten Stimmungshits kannst du nun jederzeit mit unserer Playlist. Hier ist alles drin, was richtig Laune macht und zum Abfeiern einlädt: von Ballermann-Hits bis zu Bierzelt- und Fußball-Hymnen!

Hol dir die Textsicherheit für die nächste Wiesn, Malle oder Dorfkerwe! Stimm mit DJ Ötzi zu "Hey Baby" ein oder tanze zu Gigi D'Agostino und Avicii.

 

 

Allzeit bekannte Wiesn-Klassiker

 

Läuft „Take me home, country raods“ von Tom Astor, „YMCA“ der Village People oder „Skandal im Sperrbezirk“ der Spider Murphy Gang, gibt es kein Halten mehr. In den Festzelten dieser Welt dürfen aber auch „moderne Klassiker“ wie Helene Fischers „Atemlos durch die Nacht“ und „Rock mi“ von voXXclub nicht fehlen.

 

Der beliebteste Wiesn-Hit 2017

 

Zum zweiten Jahr in Folge machte Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier mit seinem Song „Hulapalu“ das Rennen und wurde zum populärsten Wiesn-Hit gekürt. Aus allen Festzelten hörte man die Massen grölen. Was da gesungen wird, weiß man eigentlich nicht so genau, sicher ist nur, dass „Hulapalu nicht ganz jugendfrei“ sein kann, wie es im Text heißt. In einem Interview mit SchlagerPlanet schmunzelte Gabalier nur darüber und sagte „Muss sich jeder selber denken.“

In der offiziellen Top Ten der Gema landete Gabaliers Hit jedoch nur auf Platz fünf der meistgespielten Lieder auf dem Oktoberfest.

 

 

 

Top Ten der Wiesn-Hits

 

Erstmals gibt es aus dem Jahr 2016 eine Liste der meist gespielten Wiesensongs, die von der Gema erstellt wurde. Das geht, weil die Bands täglich melden müssen, welche Titel sie gespielt haben. Aufgrund der Liste leitet die Gema Geld an die Komponisten der Lieder weiter.

Unangefochten auf Platz 1 und wenig überraschend findet man hier „Ein Prosit der Gemütlichkeit“, direkt gefolgt von „Wies’n-Mass“. Diese Klassiker dürfen auf dem Oktoberfest einfach nicht fehlen, vielleicht auch, weil angeblich in den Verträgen der Bands festgeschrieben ist, wie oft in der Stunde sie das „Prosit“ zu spielen haben.

Bronze holte sich Helene Fischer mit „Atemlos durch die Nacht“. Danach kommt zweimal Andreas Gabalier mit „I sing a Lied für di“ und „Hulapalu“. Auch Platz sechs belegt ein Österreicher: Hubert von Goisern mit „ Brenna tuats guat“.

„Schatzi, schenk mir ein Foto“ ist auf Platz sieben der letzte deutsche Titel. Danach folgen die fremdsprachigen Lieder wie „Sweet Caroline“ von Neil Diamond oder „Angels“ von Robbie Williams.

 

Die Playlist für gute Laune

 

Von der besten Schunkel-Musik, bei der selbst der größte Party-Muffel mitgerissen wird, bis hin zu aktuellen Hits wie "Die immer lacht" von Kerstin Ott oder "Johnny Däpp" von Lorenz Büffel findet sich in unserer Wiesn-Playlist für jeden der richtige Song! 

Hier wird gefeiert was das Zeug hält: von Schlager bis Disco, von Rock bis Pop – Hauptsache es kommt Stimmung auf und lädt zum Mitsingen und Tanzen ein.

Übrigens, auch die Neue Deutsche Welle- oder Pappnasen-Playlist hält jede Menge Partymusik für dich bereit!

 

 

Mit der RPR1.App jederzeit kostenlos Wiesn-Hits hören

 

Auch unterwegs kannst du nun jederzeit die besten Wiesn-Hits hören. Lade dir dazu die kostenlose App (für iOSund Android) für dein Smartphone herunter.