Webradio

RADIO NÜRBURGRING

Christian Hahn / Nürburgring

Für jede Stimmung die passende Musik:

ALLE PLAYLISTS ANZEIGEN

Motorsport & Adrenalin pur – das ist Radio Nürburgring

Motorsport-Fans aufgepasst: Ab sofort berichtet RPR1. Live vom Nürburgring! Sei live dabei beim 24h Rennen, bei allen Rennen der DTM, dem ADAC Truck Grand Prix und vielen mehr. Hintergrundinformationen zum „Rennstall“, den Fahrern und Rennwagen direkt im RPR1. Webradio.

Fieber mit, wenn Mercedes, Audi, BMW & Co ihre Startpositionen einnehmen, die Motoren aufheulen und der große Startschuss fällt. Quietschende Reifen, abenteuerliche Überholmanöver, rasend schnelle Boxenstopps und Adrenalin pur – das alles erwartet dich auf dem Nürburgring.

Wenn wir nicht gerade von einem Rennen übertragen, bringen wir dir das Rennfeeling direkt auf die Ohren. Auch wenn „Rock am Ring“ nicht gerade in der „Grünen Hölle“ stattfindet, bringen wir die Stars zu dir. 24h und das 7 Tag die Woche, nur die größten Stars von Rock, Pop und Punk.

Im Stream erwartet dich unter anderem:

  • AC/DC – Highway to hell
  • Foo Fighters – Learn to fly
  • Imagine Dragons – Radioactive
  • Die Toten Hosen – Bonnie & Clyde
  • Iron Maiden – Fear of the dark
  • Pink – So What
  • Coldplay – Viva La Vida
  • Die Ärzte – Monsterparty
  • Materia – OMG!
  • Linkin Park – Numb
  • U2 – With or Without you
  • Rita Ora / David Guetta – BIG
  • Ava Max – Kings & Queens
  • Dua Lipa – We’re good

 

Rockige Riffs & röhrende Motoren

Von Rock-Klassikern wie „Highway to hell“ oder „TNT“ von AC/DC, „Fear in the dark“ von Iron Maiden, „Beautiful Day“ von U2 bis hin zu modernen Rock-Hymnen von den Foo Fighters ist alles dabei was euch „Drive“ gibt.

Punk-Nummern von „Die toten Hosen“ oder „Die Ärzte“ dürfen natürlich nicht fehlen. Bei Songs wie „An den wie diesen“ von den Hosen hält es letztlich niemanden mehr auf den Stühlen.

 

Fette Beats & Shootingstars

Spätestens seit dem Superbowl weiß jeder, dass Pop-Stars bei Mega-Sport-Events angesagt sind. Mit coolen Beats und rockigen Gitarrenriffs heizt Shootingstar Ava Max so ordentlich ein. Dauergäste aus den Top 50 Single Charts wie Dua Lipa, Rita Ora, Pink und David Guetta dürfen natürlich nicht fehlen.

 

Motorsport-Feeling per App

Hol‘ dir die Rennstrecke aufs Handy oder auf dein Tablet. Du kannst unterwegs oder zu Hause jederzeit per Stream das „RPR1. Nürburgring Radio“ hören und die Rennen live mitverfolgen. Höre dir die Motorsport-Hits auf der Fahrt zur Arbeit oder beim Sport an und lass dich so richtig von den Power-Beats anspornen.

Die RPR1. gibt es für Android im Google Play Store und für iOS im App Store von Apple.

 

Musikalische Boxenstopps bei RPR1.

Wer jetzt so richtig Benzin ins Blut bekommen hat, für den haben wir noch eine Auswahl weiterer Webchannels.

Für alle die wahre Headbanger sind, bietet der RPR1. Heavy Metal- und Hard Rock-Stream genau das Richtige.

Alle Harley Davison-Fans kommen beim Classic Rock-Webradio voll auf Ihre Kosten! Mit „Born to be wild“ von Steppenwolf werden Bilder von der Route 66 und das Gefühl von Freiheit lebendig.

Die Top 50 Charts spielen dir nonstop die angesagten Stars, Shootingstars und Newcomer. Von Miley Cyrus feat. Dua Lipa, Ava Max, Rita Ora, Sia feat. David Guetta, Jason Derulo, Robin Schulz, Michael Schulte, Nico Santos bis Welshly Arms ist alles dabei.

 

Ob du den richtigen Drive suchst oder einfach etwas zum gemütlichen Cruisen brauchst, hier findest du immer die passende Musik!