Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

13. Ludwigshafener Sportschau mit Showprogramm

Bereits zum 13. Mal wird die Ludwigshafener Sportschau am Sonntag, 14. Oktober, 17 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Halle veranstaltet. Das faszinierende Sportprogramm besteht aus sportlichen Spitzenleistungen mit einem spannenden Spektrum aus Akrobatik, Artistik und Tanz.

RPR1.-Event-Tipp: 13. Ludwigshafener Sportschau

tatianakonoballs4.jpg

Bild: LUKOM

Veranstaltet wird dieses sehenswerte Spektakel vom Ludwigshafener Sportverband (LSV) gemeinsam mit dem Bereich Sport der Stadt und der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH (LUKOM).

„Das vielfältige Programm begeistert Jung und Alt gleichermaßen. Moderate Eintrittspreise zwischen 7 und 16 Euro und eine Anfangszeit am späten Nachmittag machen den Veranstaltungsbesuch zusätzlich zum attraktiven Vergnügen für die ganze Familie“, erläutert Wolfgang Köllner vom Bereich Sport der Stadt Ludwigshafen.

Die Sportschau zeigt in insgesamt elf Programmpunkten bei einem etwa zweieinhalbstündigen Programm internationale Top-Athleten und regionale Talente mit sportlichen Höchstleistungen unterschiedlichster Art.

Einen besonderen Höhepunkt stellt sicherlich die Wasserakrobatik des Showprojects im Aquarium dar. Die Zuschauer werden dabei Zeugen eines faszinierenden Zusammenspiels von Wasser und Mensch auf engstem Raum in einem runden Aquarium mit einem Durchmesser von gerade mal zwei Metern. Beim zweiten Programmpunkt des Showprojects mit dem Titel Equilibrium steht das Gleichgewicht im Zentrum des akrobatischen Akts. Die Handlung der drei Künstler ist dabei im Büroalltag angesiedelt. In der RTL-Show „Das Supertalent“ begeisterte das Trio ein Millionenpublikum. 

 

 

Besucher können sich auf prominente Athleten freuen

Anastasia, Absolventin der renommierten ‚Academy of Circusarts‘ in Kiew und Gewinnerin des ‚Prix Speciaux Du Jury‘ beim 32. Festival Mondial Du Cirque De Demain in Paris, zeigt atemberaubende Handstand-Kontorsion. Voller Poesie und Kraft beugt und dreht sie ihren Körper in alle Richtungen und steht bei alledem auf nur auf einer Hand.

Der Show-Act Doppelbock verbindet eine Sonderkonstruktion des bekannten Pauschenpferdes mit einem Airtrack, einer mit Luft aufgeblasenen Fläche - eine Kombination, die turnerisch komplexe dynamische Bewegungsformen ermöglicht.

Tatiana Konoballs präsentiert akrobatische Höchstleistungen mit großen Pezzi-Bällen. Ausgebildet wurde die ukrainische Athletin an der Circus-Schule in Kiew, nahm am Internationalen Zirkusfestival in Budapest teil und wurde durch den Cirque du Soleil ausgezeichnet. Ihre Performance verbindet Akrobatik, Balance und Jonglage.

equilibrium Top000180.jpg

Bild: LUKOM

 

Jetzt Eintrittskarten sichern!

„Alle Besucherinnen und Besucher tragen mit dem Kauf ihrer Eintrittskarte dazu bei, dass dringend notwendiges Geld in den Topf des Sportförderkreises fließt, damit auch in Zukunft junge Sportlerinnen und Sportler unserer Stadt unterstützt werden können“, freut sich Winfried Ringwald, Vorsitzender des Ludwigshafener Sportverbandes.

Eintrittskarten sind bei der Tourist-Information Ludwigshafen am Berliner Platz 1, Telefon 0621-51 20 35, erhältlich. Sitzplatzkarten gibt es in drei Kategorien zu 16, 12 und 9 Euro sowie ermäßigt für Jugendliche und Schwerbehinderte zu 14, 10 und 7 Euro.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 

TB Oppau RSG.jpg

Bild: LUKOM