WIR SAGEN DANKESCHÖN

Startseite > RPR Hilft e.V. > Spendenaktionen
Wir können hier nur einen kleinen Teil von vielen Aktionen zeigen, die für RPR Hilft gespendet haben. Jede einzelne Idee und jeder einzelne Euro ist wichtig und kommt an! Ein herzliches Dankeschön an Euch und an Sie alle für die großartige Unterstützung! #FüreinanderInRLP

 

CDU_Stadecken2022.jpg

Erika Doll, Vorsitzende, und Michael Paschke, Stellv. Vorsitzender des CDU-Ortsverbands Stadecken-Elsheim, übergeben die Spendensumme an Holger Schröder (rechts)  ·  Foto: RPR1. (eigenes Werk)

Großzügige Spende für RPR Hilft: Die CDU in Stadecken-Elsheim hat bei ihrem traditionellen Wandertag Geld für die Opfer der Flutkatastrophe gesammelt. Beim Verkauf von Speisen und Getränken sind insgesamt 1.500 € zusammengekommen. Wir bedanken uns für die Unterstützung und versprechen, dass wir jeden Cent an die Betroffenen weitergeben. Die Gesamtspendensumme unserer Aktion zugunsten der Flutopfer beträgt mehr als 1,7 Millionen €.

 


 

WeihnachtscircusLU2021.jpg

Foto: RPR1.

Artisten, Clowns und Akrobaten begeistern für den guten Zweck: Bei der Spendengala des Ludwigshafener Weihnachtscircus zugunsten von RPR Hilft sind am Vorweihnachtsabend 1.700 € zusammengekommen. Das Geld fließt in unsere Spendenaktion für die Kinderkrebshilfeorganisationen in Rheinland-Pfalz, für die bis heute rund 240.000 € gespendet wurden. Der Ludwigshafener Weihnachtscircus gastiert bis Anfang Januar am Ebertpark.

 


 

Ahrtal_Porsche.jpg

Foto: RPR1. (eigenes Werk)

40.000 Euro für das Wärmeprojekt von „Die AHRche e.V“ und RPR Hilft: Das Team von Stegmann Motorsport hat im Rahmen des ADAC GT Masters pro gefahrenem Kilometer beim Porsche Sports Cup Sponsorenspenden gesammelt. Nachwuchstalent Lorenz Stegmann hat auf diesem Weg eine beträchtliche Summe reingeholt und diese im Rahmen unserer Livesendung aus dem Ahrtal an RPR Hilft übergeben. Somit können wir noch mehr Häuser in den Flutgebieten ohne Heizung mit Wärme versorgen. Wir bedanken uns von Herzen und drücken für die nächste Rennsaison die Daumen.

 


 

AHRche_Scheck1_1506.jpg

Foto: RPR1./Michel Setz

Mit einer Spende in Höhe von einer halben Million Euro unterstützen wir das Wärmeprojekt des Vereins „Die AHRche e.V.“ in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zusammen mit den Handwerksbetrieben Eckert & Stück Kälte- und Klimatechnik aus Rodgau und Kältechnik Berens aus Oberhausen werden auf diesem Wege mehrere Hundert Häuser mit sogenannten Einraumheizungen ausgestattet.

Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Einbau der Anlagen, der ab Mitte November beginnt. Betroffene der Flutkatastrophe, die nicht an das Versorgungsnetz im Ahrtal angeschlossen werden können oder die über keine funktionierende Heizungsanlage mehr verfügen, haben die Möglichkeit sich auf https://waerme-fuer-das-ahrtal.de/ um eine Einraumheizung zu bewerben. Eine Prüfung der Bedürftigkeit wird durch die Monteure der beteiligten Handwerksbetriebe durchgeführt.

Die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler begrüßt die Förderung durch RPR Hilft e.V. ausdrücklich. Die Kosten für die Anlagen und deren Installation belaufen sich auf je Einheit auf 1.250 Euro. 400 Haushalte werden somit durch die Spende von RPR Hilft e.V. mit Wärme versorgt. Die offizielle Spendenübergabe im Ahrtal findet in Kalenderwoche 45 statt.

Wir bedanken uns bei unseren Hörerinnen und Hörern für deren großartige, ungebrochene Spendenbereitschaft und zeigen auch mit diesem Projekts wieder, dass wirklich jeder Cent 1:1 bei den Opfern der Flutkatastrophe ankommt. 

Weitere Informationen zu „Die AHRche e.V.“ unter https://www.die-ahrche.de/
Weitere Förderprojekte werden fortlaufend von uns geprüft.

im Bild: Laura Nowak und Ben Salzner von RPR1. Die Guten Morgen Show überreichen symbolisch einen Scheck über 500.000 Euro an den 1. Vorsitzenden von "Die AHRche e.V", Lucas Bornschlegl (19.10.2021)

 


 

Yeg-Schalke Kopie.jpg

Foto: Privat / Y.E.G. Hassel

Bei einem Benefizspiel von Y.E.G. Hassel gegen die Traditionself von FC Schalke 04 am 14. August 2021 sind insgesamt 1.400 € zusammengekommen, die an RPR Hilft e.V. gehen.