Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Die Weihnachtsbaum-Challenge bei RPR1.

Weihnachten liegt schon ein paar Tage zurück, trotzdem steht in vielen Haushalten von der Südpfalz bis nach Köln der Weihnachtsbaum noch im Wohnzimmer. In Deutschland waren es in diesem Jahr 29,5 Millionen Bäume, die aufgestellt wurden. Oft wird die Tanne dann Anfang Januar entfernt, doch wir fordern euch heraus: Wo bleibt der Baum am längsten stehen?

Wer nimmt die Herausforderung an?

Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, trennen sich viele Menschen von der Südpfalz bis nach Köln schweren Herzens von ihren geschmückten Tannen. In den meisten Haushalten werden die Bäume ab dem Fest der Heiligen Drei Könige am 6. Januar entsorgt.

Wer den Baum nicht bei der örtlichen Müllentsorgung abgeben möchte, für den hat Laura Nowak aus der RPR1.Morningshow nützliche Tipps: So eignen sich die Äste als idealer Frostschutz, die Tannennadeln als Mulch oder die Zweige als Futter für Zootiere. „Oder ihr lasst ihn einfach genau da, wo er jetzt steht! Wir bieten demjenigen, der seinen Weihnachtsbaum am längsten stehen lässt - natürlich weihnachtlich geschmückt im Haus - 1000€“, erklärt Moderator Kunze.

 

So funktioniert‘s

Schickt uns einfach ein Foto eures geschmückten, echten Weihnachtsbaums über das unten stehende Registrierungsformular - vielleicht mit der tagesaktuellen Zeitung daneben um zu beweisen, dass er immer noch im Wohnzimmer steht - wie euer Bäumchen aussieht. Wiederholt dies alle vier Wochen. Gewonnen hat derjenige, dessen geschmückter Baum noch als letztes im Wohnzimmer steht. 

Wichtig: Es darf kein Kunstbaum sein.

 

Diese Weihnachtsbäume von der Südpfalz bis nach Köln stehen u.a. noch:

 

Mehr von RPR1.