LIVE
WOULD I LIE TO YOU - Nico Santos

Sophia Hanke ist die 83. Pfälzische Weinkönigin!

Am 01. Oktober wurde die 83. Pfälzische Weinkönigin in Neustadt an der Weinstraße gekürt! Doch wer hat das Rennen gemacht und setzte sich souverän in der Fachbefragung und später dann am Krönungsabend durch? Zur Wahl standen Sophia Hanke aus Rödersheim-Gronau, Sabina Kobek aus Neustadt-Hambach und Laura Wessa aus Bockenheim. Am Ende hat sich an einem spannenden Abend Sophia Hanke durchgesetzt und den Titel der 83. Pfälzischen Weinkönigin nach Hause gebracht. Es war ein wundervoller Abend, den RPR1. als Medienpartner mitsamt Wahl und Krönung der pfälzischen Weinkönigin im Livestream übertragen durfte.

Die neue Botschafterin für den Pfälzer Wein heißt Sophia Hanke

Mit der Ernennung der Pfälzischen Weinkönigin am 1. Oktober endete die Suche nach der Nachfolgerin von Saskia Teucke aus Weinheim am Sand. Die fachkundige Jury hatte auch in diesem Jahr die Wahl zwischen starken Persönlichkeiten, die den Pfälzer Wein für ein Jahr als Botschafterinnen vertreten sollen.

 

Krönung der 83. Pfälzischen Weinkönigin Sophia Hanke Bildquelle Kai Mehn.jpg
 Bildquelle: Kai Mehn

 

Zur Wahl standen diese Kandidatinnen:

​(siehe Bild v.l.n.r.; Quelle: Linzmeier-Mehn )

 

Die Krone geht nach Rödersheim-Gronau !

In einem Vorentscheid setzten sich die drei Kandidatinnen durch und traten damit ab 1. Oktober als neues #teampfalz die Nachfolge von Saskia Teucke und ihren Pfälzischen Weinprinzessinnen Denise Grauer aus Steinweiler, Dorothea John aus Neustadt-Königsbach, Sarah Krebs aus Friedelsheim und Saskia Sperl aus Freinsheim an.

Nach einem wundervollen und spannenden Abend heißt die Pfälzische Weinkönigin Sophia Hanke!

Das Event im Livestream

Traditionell fand der Wahl- und Krönungsabend auch in diesem Jahr im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße statt. Moderiert wurde der Abend von der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Janina Huber und von RPR1.Moderator Kunze.

Erstmals war in diesem Jahr RPR1. Premium-Medienpartner für die Wahl & Krönung der Pfälzischen Weinkönigin und hat das Event am 01. Oktober hier auf dieser Seite via Livestream übertragen.

Livestream nachverfolgen als On Demand

 

 

 

Mehr über die Kandidatinnen 2021/2022

 

Kobek_Sabina.jpg

Bild: Linzmeier-Mehn

Sabina Kobek

22 Jahre, aus Neustadt an der Weinstraße.

Hobbys: Tanzen, Schwimmen DLRG Neustadt, ehrenamtliches Engagement im Schnelltestzentrum (DLRG), Backen, Wein trinken, Wandern, Lesen

Studium/Arbeitsplatz: Bachelor of Science im Fach Weinbau und Oenologie 2021 am Weincampus Neustadt, Abschluss der Berufsausbildung zur Winzerin 2021

Das im Studium und in der Ausbildung zur Winzerin erlangte Weinwissen mit Interessierten auf der ganzen Welt zu teilen – das ist ein Ziel, das Sabina Kobek ehrgeizig verfolgt und mit der Wahl zur 83. Pfälzischen Weinkönigin erreichen möchte. Mit dem Blick über die Reben und einem genussvollen Glas Pfälzer Wein in der Hand, hat sie dabei stets die Pfalz als ihre Heimat im Visier. Begeistert ist die 22-Jährige nicht nur von der Diversität der Pfälzer Weinlandschaft, sondern vor allem von der Kreativität der Jungwinzer. Denn hinter jeder Flasche Wein steckt für die Riesling-Liebhaberin immer eine Pfälzer Winzerpersönlichkeit.

Für Sabina ist Wein Leidenschaft, Handwerk und Wissen. Und das will sie im Amt als Weinhoheit live vor Ort aber auch online als Pfalz-Botschafterin weitertragen.
 

 

Wessa_Laura.jpg

Bild: Linzmeier-Mehn

Laura Wessa

27 Jahre, aus Bockenheim an der Weinstraße.

Hobbys: Badminton, Squash, Joggen, Snowboarden, Fitness, Wandern, Saxophon spielen, Backen, Karnevalistischer Tanzsport & Büttenrednerin, mit Freunden die Weinstraße und deren Vinotheken erkunden, Aushilfe im Weinbau

Studium: Bachelor of Arts Gesundheitsmanagement und Master of Science Public Health    

Arbeitsplatz: Projektleitung für kommunale Gesundheitsförderung & Aushilfe in Betrieben und Durchführung von Weinerlebnisführungen mit Touristen

Bisheriges Amt als Weinhoheit: Weingräfin des Leiningerlandes von Juli 2017 bis Juli 2018

Mit der Erfahrung von einem Amtsjahr als Weingräfin im Leiningerland geht Laura Wessa ins Rennen, um das #teampfalz ab Oktober 2021 als Pfälzische Weinkönigin anzuführen. Fasziniert von trocken ausgebauten Weinen in der Pfalz darf es im Winter gerne einmal ein kräftiger Spätburgunder sein. In den warmen Sommermonaten aber greift Laura dann doch lieber zu einem spritzigen Riesling. Ganz nach dem Motto „An jeden runde Tisch geht immer noch änner dro“ verbringt die 27-Jährige gerne Zeit auf den Weinfesten, will aber auch digital Menschen vom Pfälzer Wein begeistern. Dort sieht sie den Vorteil, dass Multiplikatoren wie Sommeliers, Händler, Weingüter oder Influencer Botschaften der Weinhoheiten teilen und damit eine höhere Reichweite erzielt werden kann.
 

 

Hanke_Sophia.jpg
Bild: Linzmeier-Mehn

Sophia Hanke

25 Jahre, aus Rödersheim-Gronau.

Hobbys: Singen im gemischten Chor „Voices“ und im Frauenchor des MGV Frohsinn Rödersheim (ehrenamtlich tätig in der Vorstandschaft), Querflöte spielen im kath. Musikverein Hochdorf, Kochen und Backen, Reisen

Studium/Arbeitsplatz: Dualer Studiengang Weinbau & Oenologie, Weincampus Neustadt an der Weinstraße, Abschluss Spätsommer 2021 (Fertigstellung der Bachelorarbeit), Juli 2021 erfolgreich abgeschlossene Winzerausbildung (in Zusammenspiel mit dem dualen Studium)

Geselligkeit, Heimat und Wein – für Sophia der perfekte Dreiklang um ihre Heimat Pfalz zu beschreiben. Die passionierte Riesling-Liebhaberin ist stolz auf die große Bandbreite der Pfälzer Weinlandschaft, auf erstklassige Lagen und eine facettenreiche Diversität an Terroirs. Neben der herausragenden Qualität an Weinen ist für die 25-Jährige auch die Weinfest-Mentalität in der Pfalz ein Sinnbild für die Region.

Offen, fröhlich und herzlich – so will sich die Wein-Expertin Menschen in ganz Deutschland präsentieren und hat dabei auch die digitale Welt im Blick. Denn dort kann man auch größere Distanzen überbrücken und vielleicht als Pfälzische Weinkönigin auch mal eine ihrer vielen Ideen umsetzen: eine Kombination aus Online-Weinprobe und dem Kochen eines dazu passenden Menüs.

 

Mehr über die aktuellen Pfälzischen Weinhoheiten finden Sie im Internet: www.pfaelzische-weinkoenigin.de

Aktuelles gibt es auch immer auf der Facebook-Seite: 

 

 

 


[Mit freundlicher Unterstützung von:]

 

logo_nw.png

Mitveranstalter der Wahlveranstaltung:
TKS Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
Hetzelplatz 1
67433 Neustadt an der Weinstraße

www.neustadt.eu

 

 

logo_pfalz.png

Pfalzwein
Martin-Luther-Straße 69
D-67433 Neustadt an der Weinstraße

www.pfalz.de

 

Mehr von RPR1.