LIVE
HEARTBEAT SONG - Kelly Clarkson

TuRa Otterstadt 1898/99 e.V. im März 2022 „Verein des Monats“

Die TuRa Otterstadt 1898/99 ist der März-Gewinner des Vereinswettbewerbs „Verein des Monats“, ausgerichtet vom Online-Portal vereinsleben.de. Gemeinsam mit der Sparda-Bank Südwest, dem Landessportbund Rheinland-Pfalz mit seinen regionalen Sportbünden, sowie den Radiosendern RPR1. und bigFM sucht vereinsleben.de jeden Monat bis November 2022 einen Sportverein, der sich in besonderer Form engagiert – ob in sozialen oder gesellschaftspolitischen Bereichen. Die Gewinner dürfen sich jeweils über einen Preis von 10.000 Euro freuen.

Erweiterung des Vereinsgeländes

Mit rund 700 Mitgliedern ist die TuRa Otterstadt der größte Verein im Ort. Das Vereinsleben geht dabei weit über die sportlichen Aktivitäten hinaus. Neben der regelmäßigen Beteiligung an Aktivitäten im Ort bietet der Verein Jahr für Jahr eigene Angebote wie Jugendfreizeiten, Dorf-Turniere oder gemeinsame Ausflüge. Die Verantwortlichen der TuRa überlegen immer wieder aufs Neue, wie sie sich im Verein weiterentwickeln und im Ort beteiligen können. Um zukünftig noch mehr Angebote auch auf dem eigenen Gelände anbieten zu können, soll dieses nun ausgebaut werden. Dazu zählt unter anderem der Bau eines Spielplatzes und einer modernen Flutlichtanlage.

 

Mit 5.032 Stimmen konnte sich Otterstadt den Sieg sichern. Damit gewinnt der Verein aus der Pfalz 10.000 Euro für die Vereinskasse, bereitgestellt vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest.

 

Auch in diesem Jahr werden neben dem Sieger auch der zweit- und drittplatzierte Verein prämiert. Der VfR Nomborn (Rheinland) sicherte sich mit 3.156 Stimmen Platz 2 und damit 1.000 Euro. Über den dritten Rang und damit 500 Euro, darf sich der FC Erlenbach 1931 e.V. (Pfalz / 765 Stimmen) freuen.

 

Sportvereine aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland können sich noch bis November 2022 für den Wettbewerb registrieren.

 

Weitere Informationen sind im Internet verfügbar: vereinsleben.de

 

Datei

VL_PM2022_VdM_März (ZIP)

Radio online hören mit radio.de