Fahrradfahrer stirbt bei Unfall

Auf einer Landstraße im Kreis Bitburg-Prüm in der Eifel ist am Abend ein 66-jähriger Fahrradfahrer ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war eine Autofahrerin auf freier Strecke mit dem E-Bike-Fahrer zusammengestoßen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann vom Rad geschleudert, er starb noch an der Unfallstelle.

Zwei Kinder in dem beteiligten Auto kamen mit teils schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Ein Sachverständiger soll jetzt die genaue Unfallursache klären.

Quelle: dpa