Grippefälle auf hohem Niveau, aber rückläufig

Das Gröbste könnte vorbei sein - zumindest geben die Zahlen Anlass zur Hoffnung: Die Zahl der Grippefälle geht zurück.

Weniger Grippefälle zwischen Cochem und Altenkirchen: Laut aktuellen Zahlen des Robert Koch Instituts sind die Erkrankungen im nördlichen Rheinland-Pfalz schon die zweite Woche in Folge deutlich gesunken. In Bonn und Köln ist es sogar schon die dritte Woche in Folge. Trotzdem liegt die Zahl der Erkrankungen laut Institut noch auf sehr hohem Niveau. Der Trend zeige aber nach unten.