Stromausfall legt Flughafen lahm

Am frühen Morgen war der Saft weg: Passagiere mussten aus dem Gebäude raus, das Gepäck lief unkoordiniert auf.

Ein Stromausfall hat den Brüsseler Flughafen am frühen Morgen lahmgelegt. Der kurze Blackout hatte vor allem Auswirkungen auf die Gepäckabfertigung. Viele Reisende brauchten Geduld und mussten zeitweise draußen warten. Mittlerweile ist alles behoben - der Flughafen rechnet aber damit, dass es noch den ganzen Tag über zu Verzögerungen kommt.

Radio online hören mit radio.de