Streitfrage: Fahrtauglichkeits-Tests für Alte?

Die Mehrheit der Deutschen ist für Tauglichkeits-Prüfungen. Der verantwortliche Bundesverkehrsminister nicht.

70% der Deutschen befürworten Fahrtüchtigkeits-Tests für ältere Autofahrer. Das hat das Meinungsforschungs-Institut Emnid für die Bild am Sonntag herausgefunden. Bundes-Verkehrsminister Dobrindt lehnt solche Prüfungen aber entschieden ab. Ältere Autofahrer verursachen deutlich weniger Unfälle, als andere, so Dobrindt. Der Automobilclub ADAC bietet freiwillige Fitness-Checks für Senioren an.