LIVE
TANZBAR LIVE IN THE MIX - Rpr1.

Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

American Authors - Seasons

Schon mit der Vorabsingle  „Neighborhood“ gaben die New Yorker Indie-Rocker American Authors uns einen Vorgeschmack auf ihr drittes Studioalbum„Seasons“.. Ihre ersten beiden Alben haben über 1,7 Milliarden Streams erreicht und ihnen den internationalen Durchbruch beschert.

„Seasons“ wurde von Cason Cooley (Ingrid Michaelson) und Trent Dabbs (Kacey Musgraves, TV Nashville)produziert und in einem Studioin der Nähe von Nashville aufgenommen. Umgeben von Wäldern und mit Blick auf die Natur, hat das Album seinen Titel von allen vier Jahreszeiten des Tennessee-Wetters während des Aufnahme-Aufenthaltes: vom Winterschnee bis zur Sommersonne. Inspiriert wurde die Band dabei nicht nur von den Jahreszeiten, die sie in Nashville vom Aufnahmestudio aus erlebt haben, sondern auch von anderen Bands wie „Weezer“ oder „Nirvana“.

American Authors.jpg
 by Island Records

 
„Ich möchte, dass die Leute eine andere Seite der Band sehen“, sagt Zac Barnett über „Seasons“. „Ich hoffe, sie erkennen, dass es eine Botschaft der Hoffnung gibt. Als ich aufwuchs und meinen Lieblingskünstlern zuhörte, half er mir durch so viele harte Zeiten. Es war die beste Therapie. Das ist das ultimative Ziel für uns ist, dass unsere Fans das auch über unsere Musik sagen.“

 

Hier die Tracklist zu „Seasons“:

  1. Stay Around
  2. Say Amen (feat. Billy Raffoul)
  3. Calm Me Down
  4. I Wanna Go Out
  5. Neighborhood (feat. Bear Rinehart of NEEDTOBREATHE)
  6. Can’t Stop Me Now
  7. Deep Water
  8. Bring It On Home
  9. Before I Go
  10. Real Place