Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? RPR1. verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren Euch damit noch schneller über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt!
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust auf Benachrichtigungen? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Camila Cabello - Camila

Mit „Havana“ gelang Camila Cabello einer der Hits des Jahres 2017 – nun veröffentlicht die 20-jährige Sängerin ihr sehnsüchtig erwartetes erstes Album. „Camila“.
Ihre Fans brennen bereits auf den Release: ihr Instagram-Post, mit dem sie den Termin und das Cover verkündet hatte, verzeichnete innerhalb kürzester Zeit mehr als eine Million Likes, der Hashtag #CAMILAoutJanuary12 wurde zum Top Trending Topic bei Twitter. „Das Album ist der Soundtrack des vergangenen Jahres meines Lebens“, erklärte der junge Shootingstar.
 
Das Album enthält natürlich ihren aktuellen Megahit „Havana“ (feat. Young Thung), der aktuell auf Platz eins der US Pop Radio Charts und seit fünf Wochen auf Position zwei der US Billboard Hot 100 rangiert. Die (US-)Doppel-Platin-Single ist der bislang größte Hit ihrer Karriere, erreichte u.a. Platz eins der deutschen Airplay Charts und Platz zwei der Offiziellen Deutschen Singlecharts und bescherte ihr überdies den Titel „viert meist gestreamter Künstler weltweit“ bei Spotify.
 
 
Album der Woche_Camila Cabello.jpg
by Syco Music/Epic
 
 
Insgesamt verzeichnet Camila Cabello mehr als 406 Millionen Spotify-Streams, das Musikvideo kommt auf mehr als 301 Millionen YouTube/VEVO-Views. Mit fünf Wochen auf Platz eins der britischen Charts ist sie die Sängerin mit der längsten Verweildauer an der Chartspitze seit Adele. Auch in zahllosen anderen Ländern wurde „Havana“ mit Edelmetall-Awards ausgezeichnet: Platin gab es in Kanada, Australien, Schweden und Irland; Gold in Neuseeland, Norwegen und Chile. In über achtzig Ländern erreichte der Song Platz eines der iTunes Charts, darunter Großbritannien, Irland, Brasilien, Mexiko, Spanien, Neuseeland, Portugal, Griechenland, den Philippinen und Indonesien. In 88 Ländern kletterte „Havana“ bis in die Top Ten der Single Charts, in 31 Ländern in die Top Ten der Spotify Charts. Seit mehr als vier Wochen ist die Single der meisterverkaufte Track bei iTunes weltweit.